Ihre Fragen zum 3D Scan2020-06-24T18:34:33+02:00

Die häufigsten Fragen beim 3D Scan

Eilservice?2020-06-24T18:17:30+02:00

Bei besonders eiligen Aufträgen besteht die Möglichkeit, das wir die 3D Daten bereits nach etwa 24 Stunden nach eintreffen der Produkte bei uns liefern.  Ebenso können wir bei Bedarf bei größeren Stückzahlen mit mehreren 3D Scannern gleichzeitig an Ihren Auftrag arbeiten. Wenn die Produkte besonders eilig bei Ihnen zurück erwartet werden, können wir auch die Rücksendung meist nach etwa 24 Stunden bereits veranlassen. Sprechen Sie dies bitte mit uns entsprechend ab.

Wie Scannen Sie?2020-06-24T17:00:25+02:00

Wir scannen immer berührungslos ohne sogenannte Marker oder Targets mit Industriestandardisierten Strukturlichtscannern. Daher können wir auch sehr empfindliche Objekte vermessen.

Was kostet ein Scan?2020-06-24T17:03:24+02:00

Die Preise eines Scans variieren und hängen von bestimmten Gegebenheiten wie Größe, Reflektanz und Komplexität ab. Unsere Preise für einen Grundscan beginnen ab 100€.

Was bedeutet Grundscan?2020-06-24T17:04:34+02:00

Ein Grundscan ist die Vermessung eines Objektes und Erzeugung einer Punktewolke.

Habe ich mit den Grundscan dann schon ein 3D Modell?2020-06-24T17:06:40+02:00

Die Punktewolke stellt das Grundgerüst für die Flächengenerierung dar welches das spätere 3D Modell definiert. Dies geschieht im nächsten Arbeitsschritt.

Welches 3D Format bekomme ich?2020-06-24T17:10:40+02:00

Wir geben standardmäßig 3D Scan Modelle im STL Format aus, diese sind auch bereits 3D druckbar. Grundsätzlich liefern wir jedes gängige Format nach Wunsch.

Kann ich auch andere 3D Formate bekommen?2020-06-24T17:17:04+02:00

Ja, neben STL bieten wir auch weitere gängige Formate wie OBJ, FBX, ASC, PLY, AAOP und weitere an.

 

 

 

Wird die Farbinformation ebenfalls aufgenommen?2020-06-24T17:18:02+02:00

Auf Wunsch können wir auch die Farbinformationen eines Objektes aufzeichnen und als Texturdatei im Format JPG oder PNG mit den Auflösungen zwischen 2K und 8K ausgeben.

Wie ist der Ablauf einer Bestellung?2020-06-24T17:22:43+02:00

Zunächst benötigen wir so viele Infos von Ihnen wie möglich und am besten auch Fotos der zu scannenden Produkte. Nach Klärung aller Fragen erstellen wir ein Angebot. Nach Auftragserteilung schicken Sie das Objekt an unsere Adresse oder vereinbaren einen Termin vor Ort mit uns. Bei Versand: Nach Eingang des Produktes bei uns wird dieses in den Arbeitsprozess eingebunden. Sobald die Arbeiten beendet sind, werden Sie per E-Mail darüber informiert und das Bauteil/Objekt an Sie zurückgeschickt.

Wie lange dauert es bis ich die 3D Daten habe?2020-06-24T17:24:34+02:00

Dies hängt ganz von der aktuellen Auftragslage ab und vom Umfang Ihres Produktes und den damit gemachten 3D Scans.  Im Schnitt benötigen wir 2-3 Arbeitstage.

Ich benötige CAD Daten der gescannten Bauteile / Objekte, bieten Sie das an?2020-06-24T17:26:02+02:00

Auf Wunsch konstruieren wir die Bauteile in gängiger CAD Software (Autodesk Inventor, Solidworks u.a.) auf Basis des 3D Scans nach.

Wann kann ich mit Fertigstellung der CAD Daten rechnen?2020-06-24T17:27:16+02:00

Dies hängt ebenso von der Auftragslage ab, wie der 3D Scan. Im Schnitt benötigen wir 3-4 Arbeitstage für die Rekonstruktion.

Wie erhalte ich meine 3D Daten?2020-06-24T17:28:17+02:00

Nach Abschluss der Arbeiten erhalten Sie von uns einen Download-Link, mit dem Sie Ihr Modell aus unserer Cloud laden können.

Wie läuft der Rückversand ab?2020-06-24T17:29:44+02:00

Bei Neukunden warten wir den Zahlungseingang der Rechnung ab, bei Bestandskunden senden wir die Bauteile/Objekte nach Durchsicht der Daten an den Kunden zurück. Unser Rückversand per DHL ist immer versichert und mit Sendungsverfolgung. Die Versicherungssumme kann vom Kunden auf Wunsch erhöht werden.

Nach oben